Landmetzgerei Strobel – Der Strohschweinmetzger

Genussbotschafter

Artgerechte Haltung für beste Qualität

Am Rande des Frankenwaldes, nahe der Grenze zu Thüringen und Sachsen liegt die kleine Stadt Selbitz mit ihrem Ortsteil Dörnthal. Die dort ansässige Landmetzgerei Strobel ist ein Vorreiter in Sachen Tierwohl und Regionalität. Die 2015 zusammen mit einem Veterinär und mehreren Landwirten gegründetete “Initiative Strohschwein” wurde zu einer Initialzündung für ganz Bayern und mittlerweile ist die Diskussion in der breiten Gesellschaft angekommen.

Als Mitglied in der “Weidewelt Frankenwald” wird auch beim Rind auf die artgerechte Tierhaltung geachtet. Gegenüber der Landmetzgerei grasen übrigens die eigenen Rinder der Rasse “Gelbvieh” in Mutterkuhhaltung. Wenn Sie die zu nahezu 100% selbst hergestellten Wurst- und Fleischwaren erwerben möchten berät sie das nette Fachpersonal sehr gerne.

Nebenan liegt die große Eventhalle, in der regelmäßig Veranstaltungen von Messen über Konzerte bis zu Ü30-Parties stattfinden, die aber auch privat gebucht werden kann. Dazu wird gerne auch das eigens gebraute “Strohbier” ausgeschenkt. Aktuelle Termine entnehmen Sie einfach der Website der Metzgerei (www.eventmetzger.de). Die feinen Wurstwaren können Sie auch in Dose oder Glas mit nach Hause nehmen.

Der Metzgermeister, Dipl.-Fleischsommelier und Gewürzsommelier Rüdiger Strobel ist auch als Genussbotschafter für die Genussregion Oberfranken aktiv.

Infos: www.metzgerei-strobel.de, www.eventmetzger.de, www.stroh-macht-froh.de und www.facebook.com/Landmetzgerei.Strobel, bzw. www.facebook.com/strohschweine

Video “Metzgerei Strobel Strohschweine”

Anschrift

Landmetzgerei Strobel – Der Strohschweinmetzger
Dörnthal 71
95152 Selbitz

Ansprechpartner

Rüdiger Strobel

Zur Übersicht
Menü