Wallenfels: Genussort sucht Genussmetzger

, , , ,
Genussort Wallenfels sucht einen neuen Metzger.

Genussort sucht Genussmetzger

Wallenfels ist seit 2018 einer von 100 Genussorten in Bayern. Ausgezeichnet wurde die Kommune im Frankenwald für ihre „G’stopftn Rumm“, eine Spezialität, die eng mit der Wallenfelser Geschichte als Flößerort verbunden ist.

Zu den „Rumm“ braucht´s natürlich gutes Fleisch von Schwein, Ente oder Gans. Weil der letzte Metzger des Ortes altersbedingt seinen Laden geschlossen hat, ist die Stadt auf der Suche nach einem Nachfolger. Die neue Metzgerei erwartet eine “sehr treue und wurstbegeisterte Kundschaft”, wie es Bürgermeister Jens Korn formuliert.

Wenn Sie also der Genussmetzger für eine kleine Stadt mit 2700 Einwohnern werden wollen, melden Sie sich bei Bürgermeister Jens Korn (0174-2027932 oder jens.korn@wallenfels.de). Geeignete Räume sind vorhanden. Die Stadverwaltung ist Bewerbern beim Start gerne behilflich.

 

 

Vorheriger Beitrag
Hallersteiner Handwerkerfest am 18. August 2019
Nächster Beitrag
Kulmbach: Schatzkammer der Bierkultur
Menü