Metzgerei Kraus

Unternehmenstradition mit Qualität seit 1887

Gegründet wurde die Metzgerei Kraus von Nikolaus Kraus in Tettau. Seit 1977 ist das Familienunternehmen in Kronach sesshaft und wird in vierter Generation geführt. Eberhard Kraus pflegt das Traditionshandwerk mit höchsten Ansprüchen an Qualität. Das spiegelt sich in traditionellen Rezepturen wieder, wie zum Beispiel der Knoblauchwurst, die noch heute unverändert nach dem Originalrezept hergestellt wird. Der Metzgermeister setzt heute noch eigene innovative Rezepte um, wie die ausgezeichneten “Kronacher Bierwürmer” oder die erfolgreiche “Chili-Salami”.

Mehr als nur Wurst und Fleisch

Das Fleisch für die feinen Spezialitäten der Metzgerei Kraus stammt von lokalen Landwirtschaften. Viele dieser Kleinbauern sind im Verein “Weidewelt Frankenwald” organisiert. Eberhard Kraus ist der persönliche und langjährige Kontakt zu seinen Bauern wichtig, genauso wie die artgerechte Haltung der Tiere. Nach diesen Prinzipien wählt er seine Züchter und Zulieferer aus und ermöglicht dadurch den Tieren einen möglichst stressfreien Umgang. “Du bist, was Du isst!” – das wusste schon der deutsche Philosoph L. Feuerbach. Die sorgfältige Fleischauswahl bedeutet für die Kunden einen Mehrwert an Lebensqualität. Der zertifizierte Fleischsommelier Eberhard Kraus empfiehlt einen achtsamen Fleischkonsum: “Lieber öfters auf Fleisch verzichten, dafür dann aber Qualität kaufen!”

Öffnungszeiten

Strauer Straße und Kreuzberg:
Mo bis Fr 8 bis 18 Uhr
Sa 8 bis 12 Uhr

Anschrift

Metzgerei Kraus
Strauer Straße 3
96317 Kronach

Ansprechpartner

Eberhard Kraus

Erleben Sie "Metzgerei Kraus" auf folgenden Genusstouren:

Zur Übersicht
Menü