Landgasthof Roter Ochse

Gasthaus/Restaurant, Hotel/Übernachtung, Biergarten

Mit echtem Hausbrauerbier

Mitten im wunderschön erhaltenen Örtchen Seßlach lockt der Rote Ochse seine Gäste. Früher nur “Die Schenkstatt” genannt, ist man heute auch für die guten Speisen bekannt, die es zum Seßlacher Kommunbräubier gibt, das in der Gaststätte ausgeschenkt wird. Selbst aus Bamberg und Coburg reisen Gäste an, um sich zum Beispiel ihre Schäuferla in dem einzigartigen Ambiente schmecken zu lassen. Der Gasthof war auch schon Filmkulisse: Der Räuber Hotzenplotz trieb hier sein Unwesen. Familie Franz sorgt zudem noch für hauseigene Wurstspezialitäten, und der Senior kümmert sich um das Wild für die besonderen Schmankerl auf der Speisekarte.

Anschrift

Landgasthof Roter Ochse
Flenderstraße 95
96145 Seßlach

Ansprechpartner

Franz Karl

"Landgasthof Roter Ochse" bietet Ihnen folgende Spezialitäten:

Erleben Sie "Landgasthof Roter Ochse" auf folgenden Genusstouren:

Zur Übersicht
Menü