Heimbeck, Norbert

Genussbotschafter Norbert Heimbeck
Genussbotschafter

Was hat das Rebhuhn mit Kartoffelsalat zu tun? Biologische Vielfalt ist Voraussetzung für kulinarischen Reichtum. In Oberfranken haben wir zum Glück beides: Zahlreiche Tierarten, Gemüse- und Obstsorten, die anderswo gefährdet sind, bereichern hier die Natur und ermöglichen Gastronomen und Direktvermarktern ein abwechslungsreiches Angebot. Diese Vielfalt zu erhalten, ist Aufgabe eines jeden Genießers. Wie wir das erreichen können, das vermittle ich Ihnen bei spannenden Exkursionen, bei genussreichen Verkostungen und in unterhaltsamen Vorträgen.

Als ausgebildeter Genussbotschafter und geprüfter International Beer Sommelier (Deutsche BierAkademie) verfüge ich über die fachliche Qualifikation, als Dozent in Kochkursen für verschiedene Bildungseinrichtungen habe ich die nötigen praktischen Erfahrungen. Als Geschäftsführer des Vereins Genussregion Oberfranken e.V. und ehrenamtlicher Leiter der Regionalgruppe Oberfranken von Slow Food Deutschland kann ich auf ein Netzwerk großartiger Produzenten und Lebensmittelhandwerker zurückgreifen. Gemeinsam ermöglichen wir unseren Gästen nachhaltige Genusserlebnisse.

Was können Sie konkret erwarten?

Vorträge zu diesen Themen: Genussregion Oberfranken – mehr als ein immaterielles Kulturerbe
Heimat auf dem Teller – woher kommt unser Essen?
Wie mache ich die Welt ein bisschen besser? (Klimaschutz, Food-Waste, Ernährungswende)

Verkostungen: Brot und Käse aus der Genussregion
Bier und Käse (aus Oberfranken und international)

Kochabende: Es schmeckt auch ohne Fleisch – wir grillen ein vegetarisches Menü
Vom Ei zur Pasta – Nudelglück hausgemacht
Linsen, Bohnen, Kichererbsen – Hülsenfrüchte sind gesund und schmecken
Die Kunst des Fermentierens – fränkisches Kimchi und mehr

Für Ihre individuellen Themenwünsche sprechen Sie mich einfach an.

Landkreise: Bayreuth, Kulmbach, Hof
Ferienregion: Oberfranken

Ansprechpartner

Heimbeck, Norbert
Konrad-Adenauer-Straße 5
95236 Kulmbach

Zur Übersicht
Menü