Gaststätte, Metzgerei und Partyservice Maisel

Gasthaus/Restaurant

Wo das Tanzbein geschwungen wurde

Die Gaststätte Maisel kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. 1876 mitten im Bayreuther Ortsteil St. Johannis gegründet, folgte ein schneller Aufstieg zum Klassiker in den 1930er Jahren. Noch heute erinnern sich die Stammgäste wehmütig an die “wilden Zeiten” nach dem Zweiten Weltkrieg, in denen der Tanzsaal des Hauses ein beliebter Anlaufpunkt für Jung und Alt aus der ganzen Stadt war. 2008 übernahm mit Ute Seibel die Tochter von Karl Maisel als vierte Generation das Haus. Dennoch sind die Eltern immer noch gern gesehene Gäste und packen gerne mit an, wenn Hilfe in der Küche oder am Tresen gebraucht wird. Dank der hauseigenen Metzgerei gehören besonders Fleischgerichte zu den Spezialitäten des Gasthofs, darunter zahlreiche Braten und “historische Schmankerl” wie die Kanzer Kräuterleber.

Anschrift

Gaststätte, Metzgerei und Partyservice Maisel
Varellweg 1
95448 Bayreuth

Ansprechpartner

Ute Seibel

Zur Übersicht
Menü