Braumanufaktur Lippert

Hofladen, Biergarten

Vom Glühweinkocher zum Sudkessel

Hobbybrauer Markus Lippert legte die perfekte Metamorphose eines Franken auf‘s Parkett: Ausgezogen, um den Schwaben die fränkische Lebensart beizubringen, ging es erstmal beruflich über Stuttgart. Dort fand sich die passende bessere Hälfte und die beiden beschlossen, ihren Lebensmittelpunkt in die fränkischen Gefilde zu verlegen. Hier entdeckte Markus Lippert seine Bierbegeisterung auf‘s Neue und machte sie zu seinem schmackhaften Hobby. Mit Minimalausrüstung entwickelte der Bierfan 2010 spannende Rezepturen, mit denen er auch seinen Freundeskreis beglückte. Der wiederum bestärkte den Brauer in seinem Tun, und so wurde 2012 aus Spaß Ernst, und zwar in Form der Braumanufaktur Lippert. Mittlerweile entstehen pro Sud nicht mehr die 10 Liter vom Glühweintopf, sondern gleich 1.000 Liter im professionellen Sudhaus.

Ein Rauchbier aus Lichtenfels

Die Klassiker sind “Fränkisch Hell” und “Räucherla”. Diese zwei sind perfekt auf den Punkt gebraut und haben jeweils einen großen Kreis an Stammkunden. Besonders beim Rauchbier gelang es dem Brauer, Harmonie und Exotik zu vereinen. Der bisher größte Feiertag für die Brauerfamilie ist der 9. April. Denn trotz der Wirren der Covid-Krise starteten sie an diesem Tag mit ihrer neuen Brauanlage in Seubelsdorf, die nicht nur optisch ein echtes Highlight ist. Vor Ort können Sie neben einer Brauereiführung auch spannende Braukurse erleben – und auch die vielen saisonalen Biersorten verkosten, die regelmäßig aus den Zapfhähnen strömen. Wo Durst ist, ist auch Hunger, deswegen bietet Markus Lippert mit seinem Team in der “Schwemme” feine fränkische Brotzeiten – der Himmel für Bierfreunde ist also nicht weit!

Öffnungszeiten

Mo bis Sa ab 11 Uhr, Brotzeiten 17 bis 20 Uhr
So ab 10 Uhr, Brotzeiten ganztägig

Anschrift

Braumanufaktur Lippert
Bamberger Straße 77
96215 Lichtenfels

Ansprechpartner

Markus Lippert

Zur Übersicht
Menü