Biohof Distler

Hofladen

Mit Herzblut und Leidenschaft landwirtschaftliche Produkte der Extraklasse erzeugen

Seit fünf Generationen arbeitet die Familie Distler mit viel Engagement und Freude auf ihrem landwirtschaftlichen Betrieb. Mit der Neuausrichtung des inzwischen Bio zertifizierten Betriebes, hat sich der ehemalige Milchviehbetrieb zu einem kleinen naturverbundenen Unternehmen mit vielen kulinarischen Spezialitäten und regionalen Schätzen, die auch in der Spitzengastronomie geschätzt werden, weiterentwickelt.

Dafür bauen Birgit und Manfred Distler auf ihren 45 ha Ackerland fast vergessene Ölfrüchte wie Leindotter, Lein, Saflor oder Mariendistel an. Raps, Senf und THC-freier Hanf gehören ebenso zu den Produkten des Distler-Hofs, wie Roggen oder die Königin unter den Linsen – die Belugalinse. Für eine lebendige Fruchtfolge und den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit sorgt der regelmäßige Kleegrasanbau. Mit viel Liebe stellen sie aus ihrer eigenen Ernte hochwertige, kaltgepresste Öle her, die sie in Direktvermarktung anbieten. Auf Wunsch können Kunden sich auch beispielsweise Leinsamen oder Getreide als lose Ware schroten lassen. Eine Besonderheit des Bio-Hofs ist die stetig wachsende Galloway-Rinderzucht, die in Weidehaltung lebt. Das zart marmorierte Fleisch besitzt einen angenehmen, leichten Wildgeschmack und erfreut sich einer stetig wachsenden Kundschaft. Mit viel Herzblut ist im Laufe der Jahre eine kleine Schatzkammer entstanden, die dem Kunden nach biologisch erzeugten, landwirtschaftlichen Produkten Rechnung trägt.

Anschrift

Biohof Distler
Esbach 1
95326 Kulmbach

Ansprechpartner

Manfred Distler

Zur Übersicht
Menü