Uetzing: Zum Metzgerbräu

Landkreis Lichtenfels

Der Metzger als Bräu

Mehr oder weniger aus einer Schnapsidee heraus entstand 2004 im Wurstkessel eine neue Brauerei unter dem Motto “Im Land der Nüsse gibt es hier bei Reichert Schinken und auch Bier”. Und so braut Metzger Manfred Reichert seitdem sein Lagerbier, sehr zur Freude der Gäste und Kunden, auch wenn die anderen Brauer in Bad Staffelstein den “Kollegen mit dem Wurstkessel” am Anfang nicht so recht ernst nehmen wollten. Mittlerweile hat sich das Unterfangen zu einer richtigen Brauerei mit einer modernen Brauanlage gemausert. Und so wurde aus dem Kuriosum “Metzgerbräu” schon nach kurzer Zeit ein echter Volltreffer.

Mit der neuen Brauanlage baute “Manni” auch eine schöne Verkostungsecke, wo man inmitten von Brauerei, Metzgerei und Räucheröfen all die Leckereien des Hauses genießen kann. Und so nimmt es nicht Wunder, dass so mancher Gast das gesamte Abendprogramm nochmal in einer kleinen Tüte mit nach Hause nimmt. Weitere Köstlichkeiten gibt es zudem im kleinen Hofladen, der im Keller des Anwesens zu finden ist.

Betörender Duft aus dem urigen Dorfladen

Auch in Dorfladen und Metzgerei wird Tradition groß geschrieben und im Wurstkessel wird wieder das hergestellt, was zu einer echten fränkischen Brotzeit gehört – nämlich eine gute Hausmacher Wurst! Das Fleisch dafür stammt ausschließlich von Schweinen aus der Region.

Legendär ist auch der geräucherte Schinken. Er wird noch von Hand mit einer Spezial-Würzmischung nach altem Hausrezept behandelt. Nach vierwöchiger Ruhezeit in der Gewürzlake wird er anschließend in der backsteingemauerten Räucherkammer über reinen Buchenspänen eine Woche lang schonend kalt geräuchert. Am besten direkt vor Ort mit Freunden das perfekte Zusammenspiel eines frisch gezapften Metzgerbräus und einer urigen Brotzeit in Brauhaus testen.

Doch auch zu Hause muss man nicht auf die Spezialitäten verzichten. Die Hausmacher Wurst ist frisch aufgeschnitten, in Dosen oder eingeschweißt erhältlich. “Gennas einfach nunder” in den urigen Dorfladen, in dem man alles kaufen kann, was man im täglichen Leben benötigt. Der Duft nach frischem Brot und den geräucherten Wurstwaren macht Appetit auf mehr und so macher genießt seinen Einkauf direkt an Ort und Stelle.

Erlebnis

Uetzing: Zum Metzgerbräu

Zur Übersicht