Selbitz: Besuch beim “Event-Metzger” Strobel

Landkreis Hof

Kann der Besuch beim Metzger zum Event werden? Rüdiger Strobel von der gleichnamigen Landmetzgerei in Dörnthal zeigt, wie es geht.

Seit über 30 Jahren gibt es mittlerweile die Landmetzgerei Strobel. Und die vielen begeisterten Kunden wissen, dass man hier hervorragende Wurstspezialitäten aus regionalem Ursprung und handwerklich-sorgsamer Erzeugung kaufen kann. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und weiteren Geschäftsfeldern hat nun Rüdiger Strobel dazu eine Eventhalle gebaut. Mit einem Angebot von bis zu 400 Plätzen wird die Halle von einer im Jahr 2012 angebauten modernen Küche bewirtschaftet. Ausgestattet mit einer Bühne sowie Licht- und Tontechnik, einem Schankraum und modernen Sanitäreinrichtungen kann die Halle für unterschiedliche Veranstaltungen, von der privaten Familienfeier bis zum Tanzkurs, von der Tagung bis zum Live-Konzert, eingerichtet werden. Flexible Wandabtrennungen schaffen dabei für jede Gruppengröße ansprechende Bedingungen. Übrigens ist die Halle auch vollständig behindertengerecht eingerichtet.

“Immer positiv im Gespräch bleiben”, so lautet die Geschäftsphilosophie von Metzgermeister Rüdiger Strobel. Deswegen hat er sich zum Ziel gesetzt, mit seiner Event-Halle kulturelle Veranstaltungen auf’s Dorf zu bringen. So veranstaltet er Irish-Folk-Nächte mit Live-Musik und irischen Schmankerln oder holt Kultensembles und Stars wie Heißmann und Rassau, EAV, Chris Boettcher und Wolfgang Buck nach Dörnthal. Das jährlich im September stattfindende Unimog-Treffen ist mittlerweile zum Besuchermagneten für die Eventhalle geworden. Und natürlich übernimmt die Landmetzgerei Strobel in bewährter Qualität gerne die Bewirtung zu diesen Events.

So hat die Eventhalle Strobel in den letzten Jahren nicht nur den Bekanntheitsgrad der Landmetzgerei gesteigert, sondern auch Dörnthal im Frankenwald selbst zu einem Ort gemacht, über den man gerne spricht. Für sein Engagement wurde Rüdiger Strobel deshalb im Jahr 2013 mit dem Designpreis der Handwerkskammer für Oberfranken in der Rubrik “innovative Geschäfts- und Marketingideen” ausgezeichnet. Die Jury würdigte damit das ganzheitliche Marketingkonzept der Landmetzgerei Strobel als vorbildhaft für das gesamte Handwerk.

Schauen Sie doch mal vorbei in der Eventhalle Strobel. Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie unter: http://www.event-metzger.de

Kulinarisches:

Die Landmetzgerei Strobel in Dörnthal gehört zu den ausgezeichneten Spezialitätenmetzgereien in der Genussregion Oberfranken. Als regionales Fleischerfachgeschäft verwendet der Betrieb ausschließlich Fleisch von ca. 30 ausgesuchten Bauern aus dem Landkreis Hof. Unterstützt wird dieser Qualitätsanspruch durch das Fleischzentrum Hof als Partner. So bestehen teilweise schon seit der Gründung 1981 Geschäftsbeziehungen zu Landwirten aus der unmittelbaren Umgebung, die eine artgerecte Tierhaltung, kurze Transportwege, schonende Schlachtung und damit eine hohe Fleischqualität gewährleisten.

Zu den hausgemachten Spezialitäten der Landmetzgerei Strobel zählen u. a. die Hofer Rindfleischwurst, fränkischer Leberpreßsack, Blut- und Leberwürste sowie Thüringer Rotwurst, Speckwurst, Zungenwurst und Landleberwurst, geräucherte Schinkenspezialitäten und hausgemachte Salami oder eine Schlachtschüssel. Und natürlich erhalten Sie hier auch sämtliche Bratenspezialitäten in ausgesuchter Fleischqualität.

Alle Wurstwaren werden nach alten überlieferten, eigenen Rezepturen hergestellt. Die Rezepte sowie die traditionelle Herstellungsart bewirken den ausgeprägten Charakter in Geschmack und Konsistenz dieser Wurstwaren. Die meisten “Hausmacher Wurstwaren” sind auch als Konserven erhältlich und somit ideale Begleiter bei Wanderungen, zum Picknick, bei der Arbeit oder auf einer Reise.

Termin:

In der Eventhalle Strobel finden das ganze Jahr über öffentliche Veranstaltungen statt. Näheres finden Sie unter: http://www.metzgerei-strobel.de/startseite.html?no_cache=1

Saison:

ganzjährig

Links:

http://www.metzgerei-strobel.de
http://www.event-metzger.de

Erlebnis

Selbitz: Besuch beim “Event-Metzger” Strobel

Zur Übersicht
Menü