Mannsgereuth: Besuch im Kräutergarten

Landkreis Lichtenfels

In gemeinschaftlicher Arbeit hat der Gartenbauverein Mannsgereuth einen kleinen Kräutergarten angelegt, der jederzeit besichtigt werden kann. Der Kreis-Kräutergarten wurde 1985 als „Lehr- und Mustergarten für die Schuljugend, für Gartenbauvereine und für alle interessierten Gartenfreunde” eingeweiht. Nach einer Um- und Neugestaltung 2007 präsentiert er sich in seiner jetzigen ansprechenden Form. Die anfängliche Idee, Grundlagen eines typischen Bauerngartens und der Verwendung von Kräutern zu zeigen, ist aber heute noch die gleiche. Im Vordergrund steht nicht die Präsentation von Besonderheiten, sondern von altbewährten Kräutern und Stauden, die in keinem Küchen- und Hausgarten fehlen sollten.

Der Kräutergarten in Mannsgereuth wird betreut vom rührigen Ortsverband für Gartenbau und Landespflege Mannsgereuth, die Trägerschaft liegt beim Kreisverband Lichtenfels. Der Garten ist in der strengen Ordnung eines ursprünglichen Bauerngartens mit Buchshecken und zentralem Brunnen angelegt. Die Beete sind nach Themen geordnet. Neu geschaffen wurde eine Holzhütte. Als kleine Laube eignet sie sich für gemütliche und gesellige Runden.

Die einzelnen Beete wurden nach folgenden Themen geordnet:

1) Küchen- und Gewürzkräuter
Hier finden sich alte Bekannte wie Schnittlauch, Petersilie, Dill und Majoran; aber auch Kräuter mit fast poetischen Namen wie Pimpinelle, Tripmadam und Liebstöckl.

2) Kräuter des Südens
Die mediterrane Küche ist “in”. In diesem Beet sind typische Gewürzkräuter aus dem Mittelmeergebiet versammelt wie Rosmarin, Salbei, Thymian und viele mehr.

3) Kräuterbuschen
Traditionell werden für die Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt verschiedene Kräuter wie Rainfarn, Staudenphlox, Schafgarbe verwendet. Um das alte Kräuterbrauchtum nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, zeigt dieses Beet, was alles in einen Kräuterbuschen gehört.

4) Essbare Blüten
Die Blüten verschiedenener Pflanzen sehen nicht nur schön aus, sondern schmecken auch! Veilchen, Taglilie, Holunderblüten usw. Hier erfahren Sie, welche Blüten besonders gut schmecken.

5) Wildkräuter
Wildkräuter sind seit alten Zeiten als interessante Alternative zu bekannten Gartengewächsen und willkommene Ergänzungen auf dem Speisezettel. Außerdem schätzt man heute wieder ihre heilende Wirkung. Lernen Sie die wichtigsten Wildkräuter kennen wie Giersch, Brennessel, Schafgarbe, Taubnesseln und viele mehr.

6) Teekräuter
Ob frisch oder getrocknet, als Alltagsgetränk (Pfefferminz, Erdbeerblätter) oder mit bestimmter Heilwirkung (Frauenmantel, Spitzwegerich) – Kräutertees schmecken und sind gesund! Aus den Kräutern in diesem Beet können Sie phantastische Kräutertees zubereiten.

7) Rosenbeet
Als Königin der Pflanzen sind Rosen ein “Muss”. Sie passen mit ihrer schönen Blüte und den verschiedenen Düften gut zu Kräutern. Darüber hinaus werden sie in der Heilkunde und Kosmetik verwendet. Begleiter zu Rosen sind u.a. Lavendel als Klassiker, Frauenmantel und viele weitere!

Natürlich dürfen auch Blumen aus dem Bauerngarten nicht fehlen. Und was zum Naschen: Beerensträucher, Kiwi, Erdbeeren.

Im Anschluss an die Besichtigung des Kräutergartens lädt der hübsche Ort zu einem kurzen Rundgang ein. Besondere Beachtung verdient die alte Linde auf dem Dorfplatz, die ehemals als Tanzlinde diente.

Kulinarisches:

Kräuter sind seit Jahrhunderten wertvolle Heilpflanzen oder ganz einfach willkommene Ergänzungen zum alltäglichen Speisezettel, ob als wohlschmeckende Tees, würzige Brotaufstriche, köstliche Suppen und vieles mehr. Im Kräutergarten Mannsgereuth findet man viele Informationen und Anregungen, um die eigene Küche mit köstlichen Kräutern zu bereichern.

Termin:

Vereine, Klassen und andere Gruppen sind herzlich eingeladen, den Garten zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Wer geführt werden möchte, kann sich an die Umweltstation Weismain (09575/921455) wenden.

Unter http://www.landespflege-lichtenfels.de/export/download.php finden Sie einen kleinen Flyer mit den wichtigsten Hinweisen zum Garten.

Saison:

In der warmen Jahreszeit

Links:

http://www.landespflege-lichtenfels.de/export/download.php?id=108
http://www.landespflege-lichtenfels.de/export/download.php?id=109

Erlebnis

Mannsgereuth: Besuch im Kräutergarten

Zur Übersicht
Menü