Genussort Kräuterdorf Nagel

Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge
Genussort

Der staatlich anerkannte Erholungsort Nagel liegt mitten in intakter Natur im Naturpark Fichtelgebirge. Das Zusammenspiel von Landschaft, Lage und Klima schafft einen idealen Lebensraum für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, in der vor allem die Wildkräuter von besonderer Bedeutung sind. In den weit reichenden Biotopflächen wächst eine Vielzahl von Kräutern, einige davon sind sehr selten.

Das Wissen um die Verwendung von Kräutern zur Herstellung von Tees, Gewürzen und Seifen sowie ihre Bedeutung für die Medizin hat in Nagel eine lange Tradition, wie ein historisches Kräuterbüchlein von 1600 belegt. Diese Tradition wurde durch eine engagierte Gruppe aus Kräuterkundigen aufgegriffen und neu belebt.

In Vorträgen und Seminaren machen diese zertifizierten Kräuterführerinnen das Thema Kräuter und Natur wieder erlebbar. Im „Haus der Kräuter“ werden in Workshops Seife und Naturkosmetik hergestellt und die gesammelten Wildkräuter zu Bärwurz-Essig, Bärwurz-Salz, Blütenessig, Hustensirup, etc., verarbeitet. In Kochkursen werden aus Wild- und Gartenkräutern süße und pikante Leckereien zubereitet.

Wissenswertes über die Verwendung der Pflanzen wird bei einer Wildkräuterwanderung vermittelt, die mit einer Wildkräuterpizza und Bärwurz-Brot frisch aus dem Holzbackofen und verschiedenen Wildkräuteraufstrichen abgerundet wird.

Genuss für alle Sinne
Auf einen wahren Duftrausch dürfen sich Besucher im „Duft- und Schmetterlingsgarten” freuen. Farbenfrohe Kräuter und Blumen geben dem 1400 Quadratmeter großen Garten am Nageler See je nach Jahreszeit ein individuelles Erscheinungsbild. Duftrosen, Minze, Thymian und Lavendel ziehen Schmetterlinge und Bienen an. Eine Thymianliege und Sitzplätze laden ein, die Schönheit der Natur zu genießen.

Auf eine Zeitreise durch die Welt der Kräuter führt der „Zeit- und Erlebnisgarten”, von der Steinzeit bis ins moderne Heute. Die Beete darin sind nach den jeweiligen Epochen angelegt. Durch entsprechende Verwendung der Steine unterscheiden sich die Zeitabschnitte in der 2250 Quadratmeter großen Gartenanlage auch baulich.

Im Ortsteil Reichenbach befindet sich ein Bauerngarten. Das selbstverständliche Nebeneinander von vielerlei Nutz- und Zierpflanzen auf engstem Raum macht den Charme und die Schönheit des Gartens aus.

Genussort

Genussort Kräuterdorf Nagel

Zur Übersicht
Menü