Genussort Bad Staffelstein

Landkreis Lichtenfels
Genussort

Bad Staffelstein hat beim Wettbewerb “100 Genussorte iin Bayern” mit der Biervielfalt der zehn ortsansässigen Brauereien, der langjährigen Handwerkstradition beim Backen des Holzofenbrotes, der großen Auswahl an verschiedenen Obstsorten und nicht zuletzt mit den zahlreichen bodenständigen Direktvermarktern und ihren kleinen Hofläden die Jury für sich begeistert.

Die regionalen Spezialitäten und deren Erlebniswelten werden in Bad Staffelstein schon seit längerem mit großem Erfolg vermarktet. So sind zum Beispiel die Genusswanderungen mit Genussbotschafterin Hildegard Wächter eines der beliebtesten touristischen Angebote des Orts.

Im Stadtgebiet gibt es an die 50 Genussanbieter: Die Palette reicht vom Holzofenbäcker bis zur Schauforellenanlage, vom Kürbis- und Tomatenhof bis zur Hochlandrinderzucht, von der Mühle bis zum Weinberg. Längst ist die nahezu unerschöpfliche Genussvielfalt Bad Staffelsteins zu einem Markenzeichen geworden, die nun mit der Auszeichnung „Bayerischer Genussort“ überregionale Wertschätzung erfahren hat.

Genussort

Genussort Bad Staffelstein

Zur Übersicht
Menü