Auf gläserner Spur – Genießen in der Wohlfühlregion Fichtelgebirge

Fichtelgebirge
Genusstour

Unser besonderer Ausflugstipp in die Wohlfühlregion Fichtelgebirge gilt dem Glaswanderweg von Weidenberg bis Bischofsgrün. Entstanden auf Initiative der an der LEADER-Aktionsgruppe beteiligten Gemeinden führt der Themenweg ausgehend von der Gablonzer Werkssiedlung und dem Glasknopf-Museum in Weidenberg durch eine reizvolle Kulturlandschaft vorbei an alten Standorten der Glasmacherei über Warmensteinach und die Glasmachersiedlung in Fichtelberg/Neugrün bis nach Bischofsgrün, wo sich seit 2013 auch das Industrie- und Glasmuseum befindet. Der Wanderweg ist durchgehend mit Informationstafeln versehen, die die jeweiligen Standorte mit alten Ortsansichten und mit Fotos von längst abgebrochenen Glashütten, Glas- und Spiegelschleifereien, Hütten- und Hammerwerken erläutern. Als Wegemarkierung wurde das Glasmacherzeichen – ein Kreuz mit einer darüber „liegenden Acht“, dem Zeichen für die Unendlichkeit – verwendet, das bildlich gesprochen bedeutet: „es ist ein unendliches Kreuz, Glas zu machen!“

Genusstour

Startpunkt: Glasknopfmuseum, Kristallstraße, Weidenberg, Deutschland

Zur Übersicht
Menü