Liebe Mitglieder der Genussregion Oberfranken,
liebe Freundinnen und Förderer,

das Jahr 2019 geht mit schnellen Schritten zu Ende. Die Entscheidung für den Festtagsbraten haben die Darstellerinnen auf dem Foto einstimmig getroffen. Ob Sie sich für Karpfen oder Gänsebraten (oder ein fleischloses Festessen) entscheiden: In Oberfranken versorgen uns mehr als 2000 Teichwirte mit feinstem Fisch, rund 9000 Landwirte bieten uns feine Braten und andere Köstlichkeiten. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf unseren Wochenmärkten, in den Hofläden und in den Fachgeschäften einzukaufen – damit das Lebensmittelhandwerk und die bäuerliche Landwirtschaft in der Region uns noch lange erhalten bleiben!
Mit der Neugestaltung der Website und der Ausbildung von 27 neuen Genussbotschafterinnen und -botschaftern hat der Verein in diesem Jahr wieder etwas geschafft, mit dem wir Verbrauchern zeigen können, wie gut es sich in Oberfranken leben lässt! Danke an alle, die mich in meiner Arbeit jeden Tag unterstützen!

Auch im Jahr 2020 wollen wir gemeinsam mit Ihnen daran arbeiten, die Qualität auf hohem Niveau zu halten und gegebenfalls zu verbessern. Das funktioniert nur, wenn die Produzenten mitmachen und die Konsumenten bereit sind, angemessene Preise zu bezahlen. helfen Sie mit, dieses Bewusstsein zu wecken!

Ich wünsche Ihnen friedliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Norbert Heimbeck
Geschäftsführer Genussregion Oberfranken e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü